• Header Backhaus

Backhaus

Das Backhaus

Backofen Einweihung
Backofen Oberreichenbach
Backhaus Bau
Backhaus 4
Backhaus 3
Backhaus 2

 

Durch eine regelrechte Blitzaktion bewahrten unsere Hans-Sachs-Handwerker ein denkmalgeschütztes Backhaus aus dem 18. Jh., das auf dem Anwesen der Familie Breidenstein in Oberreichenbach stand, vor dem Abriss, indem sie es kurzentschlossen abbauten, die Steine nummerierten und einlagerten.

In Abstimmung mit der Stadt Langenzenn und dem Landratsamt wurde es dann ab September 2007 auf dem westlichen Klostervorplatz originalgetreu in liebevoller Handarbeit wieder aufgebaut und am 16.5.2009 zur 600-Jahrfeier des Augustiner-Chorherrenstiftes offiziell eingeweiht. Mit diesem Backhäuschen wollten wir nicht nur ein denkmalgeschütztes Gebäude aufbauen, sondern das Kulturgut des gemeinsamen traditionellen Brotbackens wieder aufleben lassen.

Bei dieser Tätigkeit hat sich inzwischen ein neues Fass aufgetan

Die Wein- und Bierprobe beim Warten auf das Brot, die Flammkuchen oder die fränkische Pizza!
Geöffnet hat das Backhaus vor allen Theateraufführungen im Kulturhof ab 18:00 und an städtischen Veranstaltungen wie Altstadtfest und Regionalmarkt.